IN FALSCHEN HÄNDEN

IMG_1864.jpg
IMG_1861.jpg
DSCF0015.JPG
A029C001_211014_R3440130249.jpg
IMG_1827.jpg
IMG_1831.jpg
IMG_1860.jpg
IMG_1867.jpg

Fernsehfilm (ZDF) - 90 Min - 2022

IN FALSCHEN HÄNDEN wurde im Herbst 2021 in München und Umgebung gedreht und von Claussen+Putz produziert. Der Thriller um eine berufstätige Mutter und eine geheimnisvolle Babysitterin stammt aus der Feder von Holger Joos, in den Hauptrollen sind Katharina Schlothauer, Pegah Ferydoni, Florian Stetter, Aurel Manthei und der damals sechsjährige Sole Inan Aktas zu sehen. Für die Bildgestaltung zeichnete Rebecca Meining verantwortlich, für die Montage Patricia Mestanza (ALLES ISY). Das Szenenbild wurde von Carina Cavegn gestaltet, die Kostüme von Carola Raum (ABOUT A GIRL). Für das Maskenbild war Annika Rahner (ABOUT A GIRL & WIR SIND DIE WELLE) verantwortlich, die Filmmusik wurde von Heiko Maile (WIR SIND DIE WELLE) komponiert,

Der Ausstrahlungstermin des ZDF-Fernsehfilms ist Montag, der 12. September 2022 um 20:15 Uhr. 

​​Inhalt: Manu, eine alleinstehende, vereinsamte Frau ist die letzte Rettung für eine berufstätige Mutter mit zwei kleinen Kindern und akutem Betreuungsnotstand. Doch was Nika zunächst wie die perfekte Lösung aller Probleme erscheint, entpuppt sich nach und nach als Alptraum, denn Manu hat eine düstere Vorgeschichte. Während Nika und ihrem Mann Tom erst spät bewusst wird, dass diese zwar kinderliebe, aber seelisch angeknackste Frau, ihnen nicht die Wahrheit über sich erzählt hat, ahnt das Publikum von Anfang an, dass mit Manu etwas nicht stimmt... 

Drehbuch: Holger Joos

Regie: Mark Monheim

Produzenten: Uli Putz, Jakob Claussen - Claussen+Putz

Producerinnen: Veronika Ackermann, Amelie Syberberg

Sender: ZDF

Redaktion: Esther Hechenberger

Casting: Silke Koch

Kamera: Rebecca Meining

​Szenenbild: Carina Cavegn

Kostümbild: Carola Raum

Maske: Annika Rahner

Schnitt: Patricia Mestanza

Musik: Heiko Maile

Pressestimmen >>>

ZDF-logo.png
c+p.png
empty.png