MIT SECHZEHN BIN ICH WEG

M16a.jpg
M16b.jpg
MSBIW1.jpg
MIT 16 - POSTER A1 FINAL Kopie.jpg

Kurzfilm (BR) - 30 Min - 20o8

FIRST STEPS small.png
FBW-BW.png
AOF small.png

MIT SECHZEHN BIN ICH WEG ist der Diplomfilm, mit dem ich mein Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) abgeschlossen habe. Der 30-minütige Kurzfilm, der in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk entstand, wurde von Martin Rehbock (IMBISSFILM) produziert, der auch das Drehbuch mit entwickelt hat. Die Dreharbeiten für das Projekt, das vom FilmFernsehFonds Bayern (FFF) und vom Förderverein der HFF München finanziell unterstützt wurde, fanden im Spätsommer 2007 in München statt. Im Januar 2008 wurde MIT SECHZEHN BIN ICH WEG beim Filmfestival Max-Ophüls-Preis in Saarbrücken uraufgeführt und lief dort im erstmalig ausgerichteten Wettbewerb "Mittellanger Film". Von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden wurde der Film mit dem Prädikat "Besonders Wertvoll" ausgezeichnet und im Februar 2008 zum "Kurzfilm des Monats" gewählt. Seitdem lief MIT SECHZEHN BIN ICH WEG auf zahlreichen nationalen und internationalen Filmfestivals und wurde Ende Juni 2008 beim Action On Film International Film Festival in Pasadena/USA als bester ausländischer Kurzfilm ausgezeichnet. Im August 2008 wurde der Film mit dem First Steps Award ausgezeichnet.

​​

Inhalt: MIT SECHZEHN BIN ICH WEG erzählt die Geschichte der fünfzehnjährigen Jenny, die nach der Trennung ihrer Eltern vor einem Neuanfang steht. Mit der Mutter und ihrem kleinen Bruder Moritz ist sie gerade in eine fremde Stadt gezogen. Noch sind nicht alle Umzugskisten auspackt, da muss sich Jenny schon der nächsten Herausforderung stellen: dem ersten Tag in der neuen Schule. Zunächst scheint es, als könnte der mit Missmut begonnene Tag zum verheißungsvollen Auftakt eines besseren Lebens werden - bis die Vergangenheit Jenny und ihre Familie brutal einholt.

 

mit Lucie Hollmann, Anke Schwiekowski, Moritz Retzer,

Aljosha Horvat, Claire Brodka, Henry Rabe, Christian Hoening,

Maria Peschek, Anne-Rebekka Düsterhöft, Johannes Schulz,

Andreas Wosar, Lutz Winde u.a.

 

 

Drehbuch: Mark Monheim & Martin Rehbock

Regie: Mark Monheim

Produzent: Martin Rehbock - Imbissfilm

Sender: BR

Redaktion: Claudia Gladziejewski, Birgit Metz

Casting: Stefany Pohlmann

Kamera: Daniel Schönauer

Szenenbild: Cinzia Fossati, Kathrin Horn

Kostümbild: Natalie Strobel, Maika Schörbel

Maske: Saskia Stöwer, Silke Dotzauer

Schnitt: Stephan Roth

Musik: Sebastian Pille 

Preise >>>

Pressestimmen >>>

Festivals >>>

BR Logo white.png
Imbiss LOGO small.png
FFF.png
empty.png